Lauda / Königshofen

Mehrgenerationenhaus Helferkreis in kleiner Feierstunde gewürdigt / Höhepunkte des vergangenen Jahres

Anerkennung für das Ehrenamt

Archivartikel

Zahlreiche Ehrenamtliche und Freunde des Bürgertreffs Mehrgenerationenhaus trafen sich zum traditionellen Ehrenamtsabend.

Lauda-Königshofen. Gisela Keck-Heirich, die Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses, hieß rund 45 engagierte Bürger in den Räumen der Einrichtung zum Ehrenamtsabend willkommen. Getreu des Wahlspruchs „Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema