Lauda / Königshofen

Vereine Musikkapelle Gerlachsheim ehrte zwei verdiente Musiker / Silberne Ehrennadel des Bundes Deutscher Blasmusik

Andreas und Roland Zipf sind seit 25 Jahren aktiv

Archivartikel

Gerlachsheim.Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Musikkapelle Gerlachsheim wurden zwei verdiente Musiker für 25 Jahre aktives Musizieren geehrt.

Die beiden Brüder Andreas und Roland Zipf erhielten aus den Händen von Valentin Kimmelmann im Namen des BDB (Bund Deutscher Blasmusik) die silberne Ehrennadel.

In seiner Laudatio ging der Vorsitzende Norbert Groß näher auf die Musikervita der Beiden ein. So wusste er noch genau, dass die zwei „Zipfe-Brüder“ gemeinsam am 4. Februar 1994 zum ersten Mal die Probe der „Großen“ besuchten und fortan ein fester Bestandteil der Kapelle wurden.

Andreas Zipf war darüber hinaus von 2002 bis 2012 stellvertretender Vorsitzender der Musikkapelle, sein Bruder übernahm dessen Amt im Jahre 2012 bis zum heutigen Tag. Sozusagen im nahtlosen Übergang.

Bis heute sind beide rege Probenteilnehmer, auch wenn sich der Lebensmittelpunkt von Andreas Zipf inzwischen Richtung Heilbronn verlagert hat. Nicht nur grundsätzlich verlässlich, sondern auch mit guten Ideen, so Norbert Groß weiter. So ist die Gestaltung des Samstagabends am Weinfest unter dem Motto „Wein mal anders“ in erster Linie Roland Zipf zu verdanken.

Mit dem Wunsch, dass dies auch in Zukunft so bleiben möge, erhielten die beiden Geehrten ein Präsent der Musikkapelle. Selbstverständlich galt der Dank auch den Damen an der Seite der Brüder, Michaela und Steffi, die aus den Händen des Vorsitzenden einen Blumengruß für die Unterstützung ihrer Männer erhielten. thm

Zum Thema