Lauda / Königshofen

Theater Relatief Premiere von „Hilde brennt“ / Tobias Endres mutet mit seinem Stück dem Zuschauer viel zu

Alle Charaktere sind in irgendeiner Form beschädigt

Archivartikel

Königshofen.Väter haben kein gutes Image mehr. Laut feierte der Zeitgeist die vaterlose Familie als eine ohne Angst, Gewalt und Missbrauch. Ein Trugschluss. Welche verheerenden Folgen es hat, wenn ein Vater verschwindet, zeigt eindrucksvoll Tobias Endres mit seinem Theater Relatief. Gestern hatte das Stück „Hilde brennt“ Premiere im Kulturschock.

„Es gibt keine Kompromisse!“ So lautet eines der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4403 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema