Lauda / Königshofen

E-Jugend-Fußballturnier

Acht Teams waren am Start

Archivartikel

Königshofen.Den Auftakt zum 49. Bürgermeister-Weid-Gedächtnis-Hallenfußballturnier in Königshofen bildeten verschiedene Jugendturniere. Dabei durften sich die Kids über Sachpreise im Wert von über 500 Euro freuen. Den Hauptpreis gewannen die Nachwuchskicker von Eintracht Walldürn beim E-Jugend-Turnier.

Der Eintracht-Nachwuchs darf am 25. Januar zum Drittligaspiel Würzburger Kickers gegen die SpVgg. Unterhaching reisen und die Profis als Einlaufkinder aufs Spielfeld begleiten. Sieger waren an diesem Tag aber alle Kinder, denn niemand ging letztendlich leer aus.

Beim E-Jugend-Turnier waren der FC Grünsfeld, Eintracht Walldürn, TV Hardheim, SV Oberbalbach, SV Nassig und der SV Königshofen I+II am Start. a.i.

Zum Thema