Lauda / Königshofen

Rad- und Fußgängerwegeförderprogramm Land und Kommunen investieren in eine umweltfreundliche Mobilität / Auch Lauda-Königshofen partizipiert

58 Millionen Euro fließen in Projekte

Archivartikel

Über die akute Krisenbewältigung hinaus verliert das Stuttgarter Verkehrsministerium auch die Herausforderungen der Zukunft nicht aus den Augen.

Stuttgart/Odenwald-Tauber/Hohenlohe. Besonders bei langfristigen Investitionen müssen jetzt die Weichen richtiggestellt werden. Ein zentrales Instrument des Landes für Zukunftsinvestitionen in kommunale Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur ist das

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema