Lauda / Königshofen

Auf dem Bahnhofsvorplatz

18-Jährigen grundlos verprügelt

Archivartikel

Lauda. Nach seinen Angaben grundlos verprügelt wurde am Donnerstagabend in Lauda ein 18-jähriger Mann. Er hielt sich gegen 19.50 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz auf und wurde von mehreren Unbekannten geschlagen und getreten. Mit schweren Verletzungen wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Opfer beschreibt die vier bis fünf Täter als "Skinheads mit Lederjacken und Springerstiefeln". Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

Zum Thema