Landwirtschaft und Natur

Erbsen und Ackerbohnen Z-Saatgut und späterer Saattermin

Weniger schädliche Insekten ?

Archivartikel

Der Einsatz von Z-Saatgut und ein späterer Saattermin können beim Erbsen- und Ackerbohnenanbau dazu beitragen, den Befall mit Schadinsekten zu verringern. Auch ein ausreichend großer Abstand zu anderen Anbauflächen kann den Schädlingsdruck senken. Das geht aus einer dreijährigen Studie der Universität Kassel und weiteren Projektpartnern hervor, die in der Eiweißpflanzenstrategie (EPS) des

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00