Landwirtschaft und Natur

Vom Quellstein bis zum Schwimmteich Der niederländische Schaugartenpark von Appeltern zeigt auf mehr als 22 Hektar Garteninspirationen mit Wasser

Von sprudelnd über fließend bis hin zu plätschernd

Archivartikel

Wasser erfrischt und kühlt die Luft. Kein Wunder, dass während der heißen Tage die Gartenbereiche in der Nähe eines Teichs oder Wasserspiels besonders beliebt sind. Schon die alten Ägypter, Griechen und Römer wussten das nasse Element zu schätzen und integrierten es in ihre Gärten. Auch zu den eindrucksvollen Anlagen der Renaissance, des Barocks und Rokokos gehörte Wasser einfach dazu. Viele

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3399 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00