Landwirtschaft und Natur

In Baden-Württemberg

Rinderbestand nahezu unverändert

Archivartikel

Nach einer aktuellen Auswertung des Herkunfts- und Informationssystem Tier (HIT) wurden Anfang Mai in Baden-Württemberg 938 488 Rinder von den Landwirten des Landes gehalten.

Gegenüber der vergleichbaren Erhebung des Vorjahres ist dies nach Feststellung des Statistischen Landesamts ein leichter Rückgang um rund 9300 Rinder oder ein Prozent. Die Rinderhaltungen gingen im gleichen

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00