Landwirtschaft und Natur

Auch im kommenden Jahr Land und Tierseuchenkasse unterstützen die freiwillige Aktion

Rinder, Schafe und Ziegen gegen Blauzungenkrankheit impfen

Archivartikel

„Die freiwillige Impfung gegen die Blauzungenkrankheit von Rindern, Schafen und Ziegen wird auch im nächsten Jahr dringend empfohlen,“ sagt der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk.. In der Nordwestschweiz habe es seit September mehrere Ausbrüche der Blauzungenkrankheit gegeben, bei denen Schafe zum Teil schwer und zwei Rinder leicht erkrankt waren. Daneben wurden

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00