Landwirtschaft und Natur

Gemengeanbau Standfestigkeit und Ernte von Kulturpflanzen werden verbessert / Bodenbedeckung unterdrückt wirkungsvoll Unkraut

Ökologisch wie ökonomisch sinnvoll

Archivartikel

Odenwald-Tauber.Der gleichzeitige Anbau verschiedener Kulturen auf demselben Feld – auch Mischfrucht- oder Gemengeanbau genannt – bringt zahlreiche Vorteile mit sich: Er verbessert die Standfestigkeit und Ernte von Kulturpflanzen – besonders von Körnerleguminosen – und unterdrückt wirkungsvoll Unkraut dank der besseren Bodenbedeckung. Nährstoffe, Wasser und Licht werden effizienter genutzt, Schädlinge und

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8188 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00