Landwirtschaft und Natur

Bundeswettbewerb Für insektenfreundliche Regionen/Betriebe

Maximal 5000 Euro Preisgeld winken

Archivartikel

Bonn.Ob Ackerrandstreifen, Nistmöglichkeiten, Biotopschutz oder gelungene Kooperationen zwischen Landwirtschaft und Regionalakteuren – das Bundeslandwirtschaftsministerium prämiert praxistaugliche Ideen für den Insektenschutz mit einem Preisgeld von bis zu 5000 Euro. Bewerbungen sind bis 28. Februar 2021 möglich.

Prämierung 2021

Mit dem Bundeswettbewerb „Land.Vielfalt.Leben.“ werden

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00