Landwirtschaft und Natur

Landwirtschaftsamt Termin am Dienstag, 10. Dezember

Lehrfahrt zur Braugerstenprobe

Das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis veranstaltet am Dienstag, 10. Dezember, eine Lehrfahrt zur Landesbraugerstentagung nach Herrenberg. Am Vormittag stehen die Besichtigung der Braugerstenproben und verschiedene Fachvorträge auf dem Programm. Unter anderem wird Professor Dr. Enno Bahrs von der Universität Hohenheim einen Vortrag über die Herausforderungen eines veränderten Pflanzenschutzmitteleinsatzes in der Landwirtschaft im Zusammenspiel von Biodiversität und Ökonomie halten.

Ein weiterer Vortrag wird sich mit dem aktuellen Braugerstenmarkt 2019 und mit dem Ausblick auf den Braugerstenmarkt 2020 befassen. Aus dem Main-Tauber-Kreis sind wieder 15 Gerstenproben in der Schau vertreten. Am Nachmittag besichtigen die Teilnehmer den Standort der LBV-Unternehmensberatung in Weinsberg. Sie erhalten dabei Informationen zur Tätigkeit und zum Angebot des Dienstleistungsunternehmens. Es ist ein wichtiger Partner der Landwirtschaft in allen Fragen rund um den Versicherungsschutz für den landwirtschaftlichen Betrieb und die Familien.

Der Abschluss findet in einer Besenwirtschaft statt. Dabei kann das Tagesgeschehen nochmals in geselliger Runde diskutiert werden. Die Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Wörtplatz in Tauberbischofsheim, um 7 Uhr am Landwirtschaftsamt in Bad Mergentheim, Wachbacher Straße 52, und um 7.15 Uhr am Autobahnparkplatz bei Berolzheim. Die Rückkehr ist für zirka 20.30 Uhr geplant.