Landwirtschaft und Natur

Soziale Landwirtschaft Öffnen sich die Betriebe für benachteiligte oder gehandicapte Menschen, profitieren in der Regel alle Seiten davon

Bei vielen positive Entwicklung garantiert

Archivartikel

Bonn.Wenn landwirtschaftliche Betriebe ihren Hof für Menschen mit Behinderungen oder sozial benachteiligte Menschen öffnen, profitieren meist beide Seiten davon. Bio-Betriebe bringen häufig gute Voraussetzungen mit, um in die soziale Landwirtschaft einzusteigen.

Landwirtschaftliche Betriebe bieten für behinderte oder sozial benachteiligte Menschen vielfältige Optionen. Das Leben und Arbeiten

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7285 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00