Külsheim

FC Hundheim/Steinbach Bei Hauptversammlung auf die vergangenen 18 Monate zurückgeblickt / Verdiente Sportler geehrt

Zwei neue Ehrenmitglieder ernannt

Archivartikel

Einen Höhepunkt der Jahreshauptversammlung des FC Hundheim/Steinbach war die Ernennung von zwei Ehrenmitgliedern.

Hundheim/Steinbach. Die Versammlung war wegen Corona vom März in den September verschoben worden. Vorsitzender Öffentlichkeit, Hubert Dick, lobte die zahlreichen Aktiven im erweiterten Vorstand für deren Einsatz: Jeder macht das, was er gut kann.“ Dick erinnerte an besondere Veranstaltungen in den vergangenen 18 Monaten. Dazu zählten die Jugendtage, sportliche Siegesfeiern und Bauvorhaben.

Einblicke in die Abteilungen

Bei den Berichten aus den Abteilungen erinnerte Reiner Greulich, Vorsitzender Spielbetrieb, an den erstmaligen Landesliga-Klassenerhalt nach der Saison 2018/19. Nach dem Saisonabbruch im Juni 2020 belegte das Team von Dirk Züchner den neunten Tabellenplatz, was er als größten sportlichen Erfolg der Vereinsgeschichte titulierte. Trotz Personalmangel sei es gelungen, in der laufenden Saison eine zweite Mannschaft zu stellen. Greulich sprach den Trainern Dirk Züchner, Dominik Christoph, Florian Hirsch und Steffen Dick, Torwarttrainer Joachim Ullrich sowie den Betreuern Armin Bundschuh und Josua Baumann seine Anerkennung aus.

Manfred Münkel, Vorsitzender Sportanlage, teilte mit, dass er sein Amt künftig nicht mehr ausführen könne. Heiko Barta, Vorsitzender Technik, zeigte Bilder des neuen Bikeparks und erläuterte die Finanzierung des Projekts sowie des geplanten Um-/Neubaus des Sportheims. Über die nächsten Schritte informierte er mit Tobias Benz.

Jugendleiter David Münkel würdigte seine Mitstreiter in der Jugendarbeit für ihr Engagement. Er bat um Unterstützung bei der Suche nach Trainern und Betreuern, insbesondere im Kinder-Fußballbereich. Da man die verwaiste Kinder-Turn-Gruppe wieder aufleben lassen möchte, werde ein Trainer gesucht.

Heike Hauck (Frauenturnen) lobte die Trainerinnen Evi Münkel, Anna Bischof und Gaby Ballweg, die im vergangenen Jahr – auch mit ihrer Unterstützung – 32 Übungsstunden leiteten. Auch anspruchsvolle Yoga-Stunden standen auf dem Programm.

Hubert Dick verabschiedete Manfred Münkel aus dem Vorstand. Dieser leitet seit 1976 die Tischtennis-Abteilung. Im März 2008 übernahm er zudem den Vorsitz für den Bereich Sportanlagen. Dick: „Deine mehr als 45-jährige Vorstandsarbeit und Unterstützung verdient unseren größten Respekt.“ Aufgrund seiner außergewöhnlichen Verdienste um den Verein wurde Manfred Münkel zum Ehrenmitglied des FC Hundheim/Steinbach ernannt.

Die bisherige Haupttrainerin der Frauenturngruppe, Evi Münkel, musste nach über 32 Jahren ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Übungsleiterin gesundheitsbedingt abgeben. Der FC verlieh ihr für diese besonderen Verdienste die silberne Ehrennadel des Vereins.

Hauptkassier Stefan Bischof trug den Finanzbericht vor, gegen den die Prüfer Reinhold Klein, Markus Ullrich und Manfred Bundschuh nichts einzuwenden hatten. Bundschuh lobte Bischof für seine korrekte Kassenführung. Danach entlasteten die Mitglieder den Vorstand und Kassier einstimmig.

Wahlen

Die von Dieter Goldschmitt geleiteten Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis: Hubert Dick bleibt Vorsitzender „Öffentlichkeitsarbeit“. Heiko Barta übernimmt den Vorsitz für den zuletzt verwaisten Bereich „Veranstaltungen“. Für den „Technischer Bereich“ zeichnet nun Tobias Benz als Vorsitzender verantwortlich. Reiner Greulich ist weiter Vorsitzender des Fußball-Spielbetriebs, den Bereich „Breitensport – Frauenturnen“ übernimmt Heike Hauck. Die Aufgaben im Bereich „Sportanlagen“ werden zunächst von anderen Vorstandsmitgliedern übernommen. Verantwortlicher für den Bikepark und das Fahrradfahren im Verein allgemein ist Bernd Dietrich. Hauptkassier bleibt Stefan Bischof, Schriftführer Joachim Ullrich. Beisitzer sind Thomas Segner und Simone Dietrich (neu).

Der neue Jugendvorstand David Münkel und dessen Stellvertreter Moritz Fessner wurden in ihren Ämtern bestätigt. Zum Vorstand gehören auch Daniel Bundschuh (Kassier) und Christoph Dick (Schriftführer) sowie die Beisitzer Andreas Bischof, Andre Blank, Daniel Blank, Julian Schüßler, Tim Ballweg und Justus Fessner. Neben den Kinder- und Jugendtrainern sind noch die Jugendsprecher Luca Horn und Nico Mark dabei.

Das Bauausschuss-Team um Heiko Barta, Tobias Benz, Bernd Dietrich, Dieter Goldschmitt und Joachim Ullrich setzt seine Arbeit fort. Einstimmig bestätigt wurde der Festausschuss mit Heiko Barta, Thomas Segner, Marianne und Hermann Bischof, Hubert und Heidi Dick, Bernhard Heck, Heike Hauck, Reiner Greulich, Tobias Rittmeyer und Josua Baumann. Festausschusskassiere bleiben Roland Schneider und Michael Lutz. Bestätigt wurden die Kassenprüfer Reinhold Klein, Manfred Bundschuh und Markus Ullrich, die Platzkassiere Jürgen und Tanja Müssig sowie Siegfried Horn, der die Eintrittsgelder verwaltet. Marcel Münkel leitet weiter die Tischtennisabteilung. Bruno Bischof zeichnet sich für das Unfallwesen, Hubert Dick für die Mitgliederverwaltung verantwortlich.

Dick würdigte die sechsjährige Tätigkeit von Roland Schneider im Festausschuss. Für sein Engagement wurde dieser mit der Vereinsehrennadel in Bronze geehrt.

Lobende Worte gab es auch für den ältesten, immer noch sehr aktive Schiedsrichter des FC sowie für die die Jung-Schiedsrichter Marco Müssig und Marlon Richter.

Zusammen mit Schriftführer Joachim Ullrich ehrte Dick folgende Personen für langjährige Mitgliedschaft beim FC Hundheim/Steinbach: 30 Jahre: Daniel Blank, Michael Lutz und Dominik Bork. – 40 Jahre: Kerstin Reinhart. – 50 Jahre: Reiner Benz und Alfred Schneider.

Für seine jahrzehntelange, äußerst engagierte ehrenamtliche und verdienstvolle Mitarbeit sowie Vorstandstätigkeit wurde Dieter Goldschmitt zum Ehrenmitglied des FC ernannt. 1977 übernahm er mit 21 Jahren das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden, das er bis 1982 ausübte. Er war Kassenprüfer und viele Jahre im Festausschuss tätig. Von 1988 bis 1992 sowie von 1995 bis 2008 fingierte Goldschmitt als Vorsitzender. Seit 2016 ist er im Bauausschuss aktiv. fc