Külsheim

In den Ferien Stadt und Vereine gestalten Programm

Viel Spaß ist garantiert

Archivartikel

Külsheim.Damit es Kindern und Jugendlichen in Külsheim während der Sommerferien nicht langweilig wird, bieten die Vereine mit der Stadtverwaltung ein abwechslungsreiches Programm. Angesichts devon Corona falle dieses kleiner als gewöhnlich aus, heißt es in der Ankündigung. Schirmherr des Ferienprogramms ist Bürgermeister Thomas Schreglmann. Es gibt es folgende Angebote:

Dienstag, 11. August: Das Boule-Spielen kennenlernen könnenAcht- bis 16-Jährige gemeinsam mit dem Boule-Club Külsheim. Beginn ist um 14 Uhr am Boule-Platz beim Sportplatz, Ende gegen 17 Uhr. Nach dem Boule-Spielen gibt es Getränke und Grillwürste. Anmeldung ist möglich bis zum 5. August bei Albrecht Grimm, E-Mail: am.grimm@t-online.de, oder Telefon 09345/1740.

Montag, 24. August: . Das Kinomobil macht auf Initiative der Stadt in Külsheim Station. Die Vorführungen dauern von 14 bis 15.45 Uhr und von 17 bis 18.45 Uhr. Treffpunkt ist jeweils 30 Minuten zuvor in der Festhalle. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Gezeigt wird um 14 Uhr der Film „Lassie – Eine abenteuerliche Reise“ für Vier- bis Zehnjährige sowie um 17 Uhr „Die Wolf-Gäng“ für Acht- bis 14 Jährige. Jedes Kind erhält ein Getränk. Anmeldungen nimmt bis 16. August bei Silke Grimm, E-Mail: silke.grimm@kuelsheim.de, Telefon 67322 entgegen.

Samstag, 29. August: Einen Bastelnachmittag für Fünf- bis Zwölfjährige gestaltet die Fastnachtsgesellschaft Brunnenputzer von 14 bis 16.30 Uhr. Treffpunkt ist am FG-Heim. Soweit vorhanden sind Buntstifte, Schere und Kleber mitzubringen. Anmeldung können vom 1. bis 16. August per E-Mail an Ferienprogramm_FG_K@gmx.de erfolgen.

Sonntag, 6. September: Zum Paddelspaß auf der Tauber treffen sich Interessierte mit der Külsheimer DLRG-Jugend um 13 Uhr am Dittigheimer Sportplatz. Von Dort aus wird nach Impfingen gepaddelt. Ende ist gegen 15 Uhr. Wünsche zur Besetzung der Boote sind bei der Anmeldung möglich. Diese muss bis 16. August per E-Mail an ferienprogramm@kuelsheim.dlrg.de erfolgen. Dabei sind Name und Alter anzugeben. Alle Teilnehmer müssen schwimmen können. Mitzubringen sind Wasserschuhe/alte Turnschuhe, Kleider, die nass werden dürfen, Wechselkleidung, Sonnencreme und Handtuch; bei schlechtem Wetter Regenjacke.