Külsheim

Grundschule Külsheim

Tierbuchautorin begeistert Kinder

Archivartikel

Külsheim.„Stell’ dir vor, du wärst ein Tier im Wald“ war das Thema der Autorenlesung und gleichzeitig die Aufforderung der Natur- und Tierbuchautorin Bärbel Oftring an die Külsheimer Grundschulkinder. Auf Initiative der Stadtbücherei waren zum Waldthema die ersten und die zweiten Klassen zu Gast und im Anschluss die dritten und vierten Klassen zur Lesung „Voll eklig“.

Annette Ries begrüßte die Autorin, die damit begann, von ihrer Kindheit zu erzählen, in der sie sich schon gewünscht hatte, mal ein Pferd zu sein, an anderen Tagen ein Adler oder eine Maus. Sie stellte ihr mitgebrachtes Tierfell vor, einen Fuchs, und war schnell voll in ihrem Element.

Bärbel Oftring ist nicht nur eine exzellente Sachbuchautorin, sie ist auch eine hervorragende Entertainerin, die die Kinder mit ihren spannenden Beispielen und Geschichten in den Bann zog. Nach vielen neuen Erkenntnissen über den Hirsch, den Specht und den Fuchs hieß es „Stellt euch vor, ihr seid ein Eichhörnchen“ – und die Mädchen und Jungen dachten sich hinein, so viel wie drei Tafeln Schokolade zu wiegen, einen Puschelschwanz, Krallen und scharfe Zähne zu haben.

Die Kinder waren fröhlich und begeistert dabei, erst beim Essen gruselte es sie, außer Nüssen isst das Eichhörnchen nämlich auch Raupen, Käfer und Schnecken.