Külsheim

Zum Großen Markt

Sperrungen und Halteverbote

Archivartikel

Külsheim.Wegen des Großen Marktes in Külsheim sind der Schlossplatz und Kirchbergweg von Mittwoch, 5. September, 8 Uhr, bis Dienstag, 11. September, 17 Uhr, gesperrt. Für Zulieferer und Anlieger ist der Kirchbergweg außerhalb des Festbetriebs frei. Weiter weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass wegen des Aufbaus der Fahrgeschäfte vor dem Katholischen Kindergarten und dem Schloss nicht oder nur eingeschränkt geparkt werden. Zudem werden die Haupt- und ein Teil der Spitalstraße als Fußgängerzone (von der Ecke Mühlweg bis zur Einmündung Römerbadweg), von Donnerstag, 6. September, 8 Uhr, bis Montag, 10. September, 8 Uhr, gesperrt. Deshalb ist auch die komplette Pater-Grimm-Straße gesperrt. Die Anwohner sollen ihre Fahrzeuge in der Zeit nicht in den genannten Straßen parken. Absolutes Halteverbot während des Festbetriebs ist angeordnet für den Schlossplatz, Kirchbergweg, die Haag-, Uissigheimer, Pater-Grimm- und Hauptstraße (Mühlweg bis Römerbadweg). Marktbesucher können kostenlos Parkplätze im Gewerbegebiet II (ehemalige Kaserne) nutzen und am Sonntag den Shuttle-Bus in Anspruch nehmen.