Külsheim

Maibaum zum Richtfest

Archivartikel

Eiersheim.Die Aufstellung des Maibaums in Eiersheim durch den örtlichen Wanderverein musste aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Doch seit Samstag gibt es in der Ortschaft den ersten Eiersheimer Richtfestbaum, der zugleich auch der erste Maibaum in der neuen Dorfmitte ist. Nachdem ein kleiner Dachstuhl über dem historischen Gedenkstein von 1571 aufgebaut war, stellten zwei Männer der Eiersheimer Dorfgemeinschaft den Richtfestbaum an der Dorfscheune auf. wokru/Bild: Krug