Külsheim

Unicef-Lauf der Pater-Alois-Grimm-Schule Rund 470 Kinder und Jugendliche waren am Start

Für den guten Zweck Runden gedreht

Archivartikel

Külsheim.Die Pater-Alois-Grimm-Schule (PAGS) in Külsheim organisierte am Dienstag zum achten Mal einen Unicef-Lauf. Dabei waren rund 470 Lernpartner und gut 20 Lernbegleiter jeweils eine halbe Stunde auf einem Rundkurs um die Schule unterwegs. Ziel war, individuell so viele Runden wie möglich zulaufen. Am Ende ergab sich daraus ein ansehnlicher Spendenbetrag.

Jeder Teilnehmer hatte sich zuvor

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1877 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00