Külsheim

Külsheimer Großer Markt Knapp 1100 Bürger ziehen beim Festzug am Donnerstag, 5. September, durch die Stadt

Ein farbenfroher Volksfest-Auftakt

Archivartikel

Volksfeststimmung liegt momentan in Külsheim in der Luft. In der Brunnenstadt wird ab Donnerstag, 5. September, fünf Tage lang der Große Markt gefeiert. Erster Programmhöhepunkt ist der Umzug.

Külsheim. Garantiert ist er weit zu hören, der Böllerschuss, mit dem die Schützen den Startschuss für den Umzug zur Eröffnung des Külsheimer Großen Markts geben werden. Dazu haben sich 1094 Bürger in 31 Gruppen und Vereinen aus der Kernstadt und den Stadtteilen angemeldet, wie Heiko Wolpert auf Nachfrage der FN erklärt hat.

Der Umzug-Organisator freut sich sehr, dass bei der Anzahl der Teilnehmer erneut die 1000er- Marke „geknackt“ wurde: „So können wir wieder einen schönen Umzug auf die Beine stellen.“

Das wünschen sich bestimmt auch die Teilnehmer und Zuschauer des farbenfrohen Spektakels, nachdem das Ganze im vergangenen Jahr aufgrund eines heftigen Gewitters mit starkem Regen im wahrsten Wortsinn ins Wasser gefallen war. „Das war das erste Mal, seit ich für den Zug verantwortlich bin“, blickt Wolpert zurück. Diesmal, es ist „sein“ 13. Umzug, hofft er, dass „wir ordentliches Wetter bekommen und die Stimmung gut ist“.

Selbst wenn der Wettergott wieder nicht mitspielen sollte, müssen der Umzug-Organisator und die weiteren Verantwortlichen des Großen Marktes nicht befürchten, dass sich die Brunnenstädter und ihre Gäste davon die Laune verderben lassen. Schließlich haben sie 2018 bewiesen, dass „in Külsheim bei jedem Wetter gefeiert wird“, wie Wolpert anerkennend betont. Aufstellung für den Festzug ist ab 18.30 Uhr im Wolferstetter Weg.

Zum Festgelände

Die Vereine und Gruppen ziehen dann ab 19 Uhr über die Pater-Grimm-, Haupt- und Uissigheimer Straße zum Festgelände am Schloss und dort ins Festzelt ein. Beim Umzug ist folgende Reihenfolge der Teilnehmer vorgesehen: 1 Reit- und Fahrverein Külsheim mit Reitern, 2 Heimatverein Eiersheim, 3 Tennisclub Külsheim, 4 Obst- und Gartenbauverein Uissigheim, 5 Musikverein Steinbach, 6 Boule Club Külsheim, 7 Kleinkaliber-Schützenverein Külsheim, 8 Radsportverein Külsheim, 9 Gesamtfeuerwehr Külsheim, 10 Musikverein Hundheim, 11 Förderverein des FC Külsheim, 12 FC Külsheim, 13 Damenfußballmannschaft der SG Külsheim/Uissigheim, 14 VfR Uissigheim, 15 Männergesangsvereine aus der Gesamtstadt, 16 Ehrengäste und Gemeinderäte, 17 Brauereifahrzeug, 18 Musikverein Külsheim, 19 Tauchfreunde Taubertal, 20 DRK Külsheim, 21 Külsheimer Winzer, 22 Schützenverein Steinbach, 23 Eiersheimer Musikanten, 24 FC Hundheim/Steinbach, 25 Heimat- und Kulturverein Külsheim, 26 Kolpingfamilie Külsheim, 27 DLRG Külsheim, 28 Musikverein Uissigheim, 29 Fastnachtsgesellschaft Külsheim, 30 Traditionsverband der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne, 31 Schlepperfreunde Külsheim. su/stv