Külsheim

Besuch aus Amerika Priester Ryan James Quinn interessiert sich für das Leben seiner Familienangehörigen vor langer Zeit in Eiersheim / Gottesdienst gefeiert

Den Vorfahren auf der Spur

Archivartikel

Eiersheim.So mancher träumt vom Glück in der Fremde. Die einen zieht eine Arbeitsstelle ins Unbekannte, andere die Neugier oder das Klima. Während im 19. und frühen 20. Jahrhundert eine Auswanderung per Schiff meist wochenlang dauerte, ist man heutzutage mit dem Flugzeug viel schneller an seinem Ziel. Das kam nun auch dem Priester Ryan James Quinn Starks aus den USA zugute, der sich im Rahmen seiner

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4742 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00