Kreuzwertheim

Mit Keimen belastet

Wasser muss abgekocht werden

Archivartikel

Schollbrunn.Das Trinkwasser im Bereich Schollbrunn (mit Zwieselmuhle) weist nach den jüngsten Untersuchungen eine mikrobiologische Belastung mit sechs coliformen Keimen auf. Wie das Landratsamt Main-Spessart mitteilt, sei die Ursache momentan noch nicht bekannt.

Das Gesundheitsamt ordnet mit sofortiger Wirkung die Chlorung des Trinkwassers der Wasserversorgung Schollbrunn und ein sofortiges

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00