Kreuzwertheim

Musikkabarett Die drei „Wellküren“ Bärbi, Burgi und Moni Well legten mit ihrem Programm „Abendlander“ auf sehr humorige Weise den Finger in manche Wunde

Stubenmusik gegen Idiotisierung des Abendlandes

Archivartikel

Bayerisches Musikkabarett in Vollendung präsentierten am Samstagabend die drei „Wellküren“ Bärbi, Burgi und Moni Well in der Dreschhalle auf Einladung des TSV „Jahn“ Kreuzwertheim.

Kreuzwertheim. In ihrem Programm „Abendlandler“ beleuchteten die drei „Wellküren“ Bärbi, Burgi und Moni Well kaleidoskopartig alle möglichen Lebenssituationen, natürlich mit Schwerpunkt auf das schöne Bayern

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00