Kreuzwertheim

Naturführung

„Sommer im Himmelreich“

Archivartikel

Kreuzwertheim.Unter dem Thema „Sommer im Himmelreich“ findet am Sonntag, 19. Juli, eine Naturführung mit Natur- und Landschaftsführer Harald Hilbig in Kreuzwertheim statt. Die im Rahmen des Jahresprogramms des Naturparks Spessart angebotene Veranstaltung hat den Bergrücken in der großen Urpharer Mainschleife zum Ziel.

Die Führung dauert drei Stunden und geht über eine Wegstrecke von rund fünf Kilometern. Die Tier- und Pflanzenwelt des Gebiets wird eingehend erklärt. Daneben werden geschichtliche und geographische Aspekte beleuchtet. Auch die berühmte Sage von der Wettenburg wird erzählt und der Teufelsthron gezeigt. Beginn der Führung ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz in den Bachwiesen in Kreuzwertheim (etwa 400 Meter hinter dem ehemaligen Kreuzwertheimer Bahnhof).

Es wird gebeten, sich möglichst schon 15 Minuten früher einzufinden, um die wegen Corona notwendigen Formalitäten abwickeln zu können. Es ist notwendig, sich für die Führung anzumelden unter Telefon 0152/23187315. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben.