Kreuzwertheim

Zeugen gesucht

Opferstock versucht aufzubrechen

Archivartikel

Kreuzwertheim.Vermutlich mit einem Schraubenzieher oder ähnlichem Hebelwerkzeug versuchte ein Unbekannter vergeblich, einen massiven Opferstock in evangelischen Kirche „Zum heiligen Kreuz“ in Kreuzwertheim aufzuhebeln.

Der Täter richtete dabei einen Schaden von rund 200 Euro an, ohne dabei an die gewünschte Beute zu gelangen.

Tatzeitraum eingegrenzt

Am Freitag, 12. April, fand in der

...

Sie sehen 53% der insgesamt 719 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00