Kreuzwertheim

Ehrenwerter Einsatz

Neun Erstspender verzeichnet

Archivartikel

Kreuzwertheim.Beim jüngsten Blutspendetermin in Kreuzwertheim nutzten 129 Bürger die Möglichkeit, mit ihrem gespendeten Blut anderen zu helfen. Unter den Spendern waren neun Erstspender. Für dreimaliges Blutspenden wurden Julius Busch (Kreuzwertheim) und Klaus Weisenberger (Marktheidenfeld) geehrt. Für zehnmaliges Blutspenden wurde mit dem Goldenen Ehrenzeichen Katja Eichelbrönner ausgezeichnet. 25 mal Blut gespendet hat Uwe Schüler aus Hasloch. Thomas Michel aus Kreuzwertheim hat 125 mal Blut gespendet. Sie alle wurden entsprechend geehrt. Der nächste Blutspendetermin in Kreuzwertheim ist am Dienstag, 12. Januar, in der Dreschhalle geplant.