Kreuzwertheim

Rollerfahrer schwer verletzt

Mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Archivartikel

Lengfurt.Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochabend ein 62-jähriger Rollerfahrer in die Uniklinik Würzburg geflogen werden. Die 49-jährige Fahrerin eines Ford wollte gegen 20.45 Uhr über eine Kreuzung in Lengfurt fahren. Hierbei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Zweiradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Mann blieb verletzt am Boden liegen. Er wurde vor Ort von Notarzt und

...

Sie sehen 57% der insgesamt 683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00