Kreuzwertheim

Klöpplerinnen über die Schulter geschaut

Archivartikel

Kreuzwertheim.Aus Pflaumheim angereist kam die Ploimer Klöppelgruppe um anläßlich des Internationalen Museumstages das traditionelle Handwerk des Klöppeln vorzustellen. Dazu bot der neu gestaltete Platz vor dem Museum Prassek-Scheune den idealen Raum. Eine große Anzahl an selbst hergestellten Deckchen, Schmuck und Spitzen lagen zum Bestaunen bereit. Großes Interesse zeigten die Besucher an den Werken, die

...

Sie sehen 59% der insgesamt 679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00