Kreuzwertheim

Kapazität stößt an Grenzen

Kita wählt neuen Vorstand

Archivartikel

Röttbach.In der Jahreshauptversammlung des Kindergartenvereins St. Josef wurde kürzlich ein neuer Vorstand gewählt. Der Verein ist Träger des Kindergartens in Röttbach. Somit ist der Vorstand verantwortlich für dessen wirtschaftlichen Betrieb und seine Unterhaltung. Einer der Schwerpunkte der kommenden drei Jahre wird die Integration der Zuzüge aus dem örtlichen Neubaugebiet. Der Kindergarten mit seinen regulär 39 Plätzen stößt derzeit an seine Kapazitätsgrenzen.

Herausfordernd sind auch die permanenten pandemiebedingten Veränderungen. Gemeinsam suchen Leitung und Vorstand klare Regelungen für den Betrieb. Die neugewählten Trägervertreter wollen sich dafür einsetzen, dass trotz massiver Einschränkungen jahreszeitliche Ereignisse in der jeweils zulässigen Form stattfinden können. pm