Kreuzwertheim

Müllsammelaktion Rund zwei Dutzend Leute folgten Aufruf von Bürgermeister Klaus Thoma

Jugendliche Umweltfreunde ließen auf Worte Taten folgen

Archivartikel

Kreuzwertheim.Nicht nur reden, sondern handeln wollten rund zwei Dutzend Umweltfreunde am Samstag in Kreuzwertheim. Die Freiwilligen trafen sich am Bauhof zu einer Müllsammelaktion. Mit dabei war auch Bürgermeister Klaus Thoma, der dazu eingeladen hatte.

Auf die Idee dazu gekommen war der Rathaus-Chef, nachdem die Jugendlichen bei einer „Fridays-for-Future“-Demonstration in Wertheim im Mai beklagt

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00