Kreuzwertheim

Freilaufender Hund beißt zu

Frauchen und Hund müssen in Klinik

Archivartikel

Hasloch.Durch die Attacke zweier Hunde, die ihr Besitzer frei laufen ließ, wurden am Sonntagvormittag eine 57-jährige Frau und ihr Hund verletzt.

Die Dame war in der Waldstraße unterwegs, als die beiden freilaufenden Hunde ihren Hund angriffen. Beim Versuch, ihren Hund zu schützen, wurde die Frau von einem der Hunde in den linken Unterarm gebissen.

Des Weiteren erlitt sie mehrere Kratzwunden im Gesicht und an der linken Halsseite.

Die Frau wurde im Krankenhaus Wertheim ärztlich versorgt. Der kleine Hund der Geschädigten musste mit schweren Verletzungen in einer Tierklinik notoperiert werden. pol