Kreuzwertheim

Für Hund kam Hilfe zu spät

Feuer in Wohnhaus ausgebrochen

Archivartikel

Esselbach.Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Freitagabend in einem Wohnhaus ein Feuer ausgebrochen. Fünf Personen konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Eine Frau verletzte sich dabei leicht, als sie im Bereich einer Treppe stürzte. Die Einsatzkräfte retteten mehrere Tiere aus dem Brandobjekt. Für einen Hund kam jede Hilfe zu spät.

Gegen 19.30 Uhr war die Mitteilung über den Brand

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00