Kreuzwertheim

Ursache noch unbekannt

Fahrzeug brennt komplett aus

Schollbrunn.Anwohner sowie ein Verkehrsteilnehmer haben am Mittwoch gegen 1 Uhr nachts einen brennenden Pkw zwischen der Kartause Grünau und Schollbrunn gemeldet. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Brand durch die Freiwillige Feuerwehr Schollbrunn, die mit sieben Mann im Einsatz war, gelöscht. Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Da der verantwortliche Fahrzeugführer sich aus bislang unbekannten Gründen entfernt hatte, steht die Brandursache noch nicht fest. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug, ein schwarzer 1er BMW mit Frankfurter Kennzeichen, mehrere Tage zuvor in Röttbach am Sportplatz/Neue Heide abgestellt worden war.

Nach bisherigem Kenntnisstand wurde der Pkw am Dienstag im Zeitraum von 15.45 bis 18.45 Uhr weggefahren. Zeugen sollten sich an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Telefon 09391/98410 wenden. pol