Kreuzwertheim

Vier Personen in Klinik

Eine weitere Corona-Infektion

Main-Spessart-Kreis.Im Landkreis Main-Spessart gibt es bisher 151 positiv auf Covid-19 getestete Personen (Stand: 22. Mai, 9 Uhr). Das ist eine Person mehr als vergangene Woche. Vier Personen befinden sich in stationärer Behandlung im Klinikum Main-Spessart, eine davon in intensivmedizinischer Behandlung. Vor einer Woche waren noch drei Patienten in stationärer Behandlung. Genesen sind 142 Personen. 18 Personen sind in häuslicher Quarantäne, neun weniger als in der Vorwoche. In der Anzahl stationär gemeldeter Fälle sind auch Personen, die aktuell noch auf ihr Testergebnis warten und damit COVID19-Verdachtsfälle sind.

Das Landratsamt Main-Spessart weist noch mal darauf hin, dass Termine im Zulassungs- und Führerscheinverfahren ausschließlich über die Website des Landkreises unter main-spesssart.de/ Terminvergabe, Verkehrswesen vergeben werden. Die umfangreichen Hygieneregeln setzen dem Publikumsverkehr strenge Regeln, daher sind Besuche ohne Termin nicht möglich, und diese Terminvergabe kann aus organisatorischen Gründen ausschließlich online erfolgen. lra