Kreuzwertheim

Hilfe Waisenhäuser und Reha-Einrichtung in Äthiopien bedacht

Eifrig Spenden gesammelt

Archivartikel

Kreuzwertheim.Auf Initative von FGK-Urgestein Thomas Röttinger und seiner Frau Sylvia, die als Flugbegleiterin arbeitet, spendeten Mitglieder und Freunde der Kreuzwertheimer Faschingsgesellschaft im Vorfeld der diesjährigen Kampagne 580 Euro für Kinder in Äthiopien.

Das Ehepaar unterstützt schon seit Jahren weltweit Waisen und Kinder aus armer Herkunft mit Lebensmitteln und Sachspenden aller Art.

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00