Kreuzwertheim

Bäume gefällt Zustand der Friedhofsmauer in Kreuzwertheim und der Grabsteine teils mehr als bedenklich

„Bedauerlich, aber unvermeidbar“

Archivartikel

Seit Jahren war klar, dass die Douglasien an der Kreuzwertheimer Friedhofsmauer nicht stehen bleiben können. Nun wurden die Bäume gefällt.

Kreuzwertheim. Als „sehr bedauerlich, jedoch unvermeidbar“ wird das Fällen der Douglasien entlang der Friedhofsmauer in Kreuzwertheim vonseiten der Verwaltungsgemeinschaft in einer Pressemitteilung bezeichnet. Seit Jahren sei klar gewesen, dass die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3205 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00