Kreuzwertheim

Bürgerversammlung Kein Bevölkerungsrückgang / 1,2 Millionen Euro weniger Steuereinnahmen und seit Jahren schuldenfrei

„Bäume wachsen nicht in den Himmel“

Archivartikel

Auf ein arbeitsreiches Jahr blickte Kreuzwertheims Bürgermeister Klaus Thoma am Mittwoch bei der ersten Bürgerversammlung des Jahres im gut besuchten Fürstin-Wanda-Haus zurück.

Kreuzwertheim. „Der Gemeinderat war 2019 wieder sehr arbeitsintensiv“, lautete das Fazit von Bürgermeister Klaus Thoma zum vergangenen Jahr. Mit was sich die Gemeindevertreter im vergangenen Jahr so alles

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00