Kreuzwertheim

Fahrerin unverletzt

Am Klosterberg ins Schleudern geraten

Archivartikel

Triefenstein.Glücklicherweise unverletzt blieb eine Autofahrerin, nachdem sie am Montag gegen 10.25 Uhr mit ihrem Wagen ins Schleudern geriet und gegen eine Leitplanke prallte. Die 40-Jährige war auf der Kreisstraße MSP 36 von Rettersheim kommend in Richtung Trennfeld unterwegs.

Am Klosterberg verlor sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Ford Fiesta und schleuderte rechts in eine

...

Sie sehen 59% der insgesamt 655 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00