Kreuzwertheim

Mit Auto überschlagen

Alkoholisierter Fahrer flüchtet

Erlenbach.Für einen alkoholisierten Autofahrer endete am Mittwoch die Fahrt in einer Wiese. Gegen 2.50 Uhr befuhr der 51-Jährige mit seinem Opel Agila die Kreisstraße MSP 36 von Marktheidenfeld in Richtung Würzburg. Direkt nach der Abzweigung nach Lengfurt kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Verkehrsschilder. Anschließend überschlug sich der Wagen und blieb in einer Wiese auf der Seite liegen.

Hilfsbereiter Anwohner

Ein Anwohner, der den Unfall hörte, fuhr mit seinem Auto zur Unfallstelle und half dem Mann, seinen Wagen wieder auf die Räder zu stellen. Anschließend kümmerte sich der Helfer um den Leichtverletzten. Als der Zeuge dann den Rettungsdienst und die Polizei verständigte, verschwand der Verunfallte zu Fuß in der Dunkelheit.

Der alkoholisierte Mann wurde dann gegen 3.55 Uhr von einer Polizeistreife auf dem Parkplatz Tiefenthaler Höhe gesichtet und mit zur Dienststelle genommen. Nach Blutentnahme und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen. Die Ermittlungen bezüglich des Unfallhergangs dauern an. Der Gesamtsachschaden wird mit 1500 Euro angegeben, wobei der Pkw wirtschaftlichen Totalschaden erlitt. pol