Kreuzwertheim

Unfallflucht Zeuge informierte Grundstückseigentümer

2500 Euro Schaden verursacht und weggefahren

Archivartikel

Kreuzwertheim.Ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht hat sich am Samstag in der Lengfurter Straße in Kreuzwertheim ereignet. Wie die Polizei mitteilt, wurde an einer Grundstücksmauer ein Schaden in Höhe von rund 2500 Euro verursacht.

Fahrzeug abschleppen lassen

Der Verursacher des Schadens ließ sein Fahrzeug abschleppen, ohne den Grundstückeigentümer zu informieren. Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte jedoch den Eigentümer, der dann die Polizei verständigte.

Das Unfallfahrzeug wurde von der Polizei anschließend im Bereich Wertheim gefunden. Den Fahrer ermittelten die Beamten ebenfalls.

Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt. pol