Krautheim

In Krautheim

Üblen Scherz erlaubt

Archivartikel

Krautheim.Unbekannte erlaubten sich in der Nacht zum Sonntag nach Angaben der Polizei einen üblen Schwerz und entfernten auf der Strecke zwischen Krautheim und Krautheim-Berg sämtliche Straßenabsperrungen und zwei Verkehrszeichen. Die Straßenabsperrungen dienten zur Absicherung der dort befindlichen steil abfallenden Böschung, die aufgrund von Bauarbeiten aufgestellt wurden. Die Unbekannten warfen die Absperrungen sowie die Schilder die Böschung hinunter und entfernten sich anschließend. Die Polizei sucht Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum, von Samstag, 19 Uhr, bis Sonntag, 7 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen machen konnten. Diese sollen sich unter der Telefonnummer 0 79 40 / 94 00 an das Polizeirevier Künzelsau wenden.