Krautheim

„FuF-Laufteam“ Ein Wettbewerb der anderen Art

Spaß haben und gewinnen

Krautheim.Viele kleinere Vereine können durch die Pandemie nicht wie gewohnt trainieren oder an Wettkämpfen teilnehmen. Das „FuF-Laufteam“ um die beiden Lauftrainer Tobias Bissinger und Tobias Feyrer hat sich deshalb etwas einfallen lassen: Vom 3. bis 5. Juli können alle Laufbegeisterten an der „FuF-Challenge 4.0“, einem virtuellen Lauf, teilnehmen. Zur Auswahl stehen Distanzen von fünf oder zehn Kilometern. Eine Teilnahme ist kostenlos.

Wie bei normalen Wettbewerben, erhalten alle, die sich registriert haben, eine Startnummer. Bei der Anmeldung sollten Name, Geschlecht, Laufdistanz sowie das Bundesland des Teilnehmers angegeben werden. Wer möchte, kann zusätzlich seinen Usernamen auf der Social-Media-Plattform Instagram beifügen und sich verlinken lassen.

Mit der Startnummer am Shirt haben die Teilnehmer zwischen dem 3. und 5. Juli Zeit, ihren Lauf an einem beliebigen Ort zu absolvieren. Anschließend senden sie ihre Zeit an die Mailadresse. Die Teilnahme lohnt sich für alle, die Spaß am Laufen haben und Preise gewinnen möchten. Neben Gutscheinen von Intersport Grabert, Riceprotein von Cleansupps sowie Kompressionsstulpen von starksoul.de gibt es Gutscheine des „FuF-Laufteams“ für individuelle Trainings- und Ernährungspläne zu gewinnen.