Krautheim

8000 Euro Schaden

Reh angefahren und in Graben gerollt

Archivartikel

Schöntal.Am Mittwochabend prallte ein 28-Jähriger bei Berlichingen mit seinem Auto zuerst gegen ein Reh und rollte dann in einen Graben, so die Polizei. Der Mann fuhr in seinem Peugeot gegen 23 Uhr von Berlichingen in Richtung der Kreisstraße nach Forchtenberg, als ein Reh plötzlich die Fahrbahn querte. Der Peugeot-Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision mit dem Tier aber nicht mehr

...

Sie sehen 60% der insgesamt 668 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00