Krautheim

Feuerwehr macht Freude

Archivartikel

Krautheim.Einen interessanten und spannenden Nachmittag bei der Feuerwehr verbrachten die 20 Kinder, die zur Ferienaktion der „Stützpunktwehr Krautheim“ ins Feuerwehrgerätehaus gekommen waren. Da durften die Jungen und Mädchen bei dieser Aktion einmal so richtig „Feuerwehrmann oder -Frau sein“. Nach einer kurzen Einweisung in die Arbeit der Feuerwehr durch Zugführer Uwe Feyrer wurde an einem Brandhausmodell ein Wohnhausbrand simuliert. Danach ging es an fünf verschiedenen aufgebauten Stationen so richtig ans Werk. Da durfte unter anderem, immer unter fachmännischer Anleitung der Feuerwehrmitglieder, am „Spreitzer“ gearbeitet werden. Zum Abschluss der begeisternden Feuerwehraktion durfte natürlich eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto nicht fehlen. Bild: Helmut Frodl