Krautheim

In der Gemeinderatssitzung Gezeigtes Engagement gewürdigt / Ehrenurkunde und Auszeichnungsspange verliehen

Blutspender in Krautheim ausgezeichnet

Krautheim.Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Gemeinderates ehrte Bürgermeister Andreas Köhler und unter der Assistenz von Beatrix Bopp vom DRK-Ortsverein Krautheim zahlreiche Blutspender.

„Sie zeigen für Ihre Mitmenschen ein großes Herz, indem sie bereit waren, zur Blutspende zu gehen, worauf sie sehr stolz sein können“, so das Stadtoberhaupt in seiner Ansprache.

Sowohl die Stadt als auch der Gemeinderat Krautheim spreche ihnen, so Köhler, für ihr vielfach gezeigtes Engagement in aller Öffentlichkeit Dank und Anerkennung aus.

Die Ehrenurkunde mit der dazugehörenden Auszeichnungsspange erhielten für zehnmaliges Blutspenden: Simon Bauer, Lena Beck, Manuela Geiger, Viktor Pychalow, Tobias Scheel, Svenja Stadtmüller, Norman Wolpert und Lukas Ziegler.

25 mal Blut haben gespendet: Theo Deuser, Michael Müller, Doris Rüdinger und Andreas Wolpert. Beatrix Bopp und Bernd Gwinner wurden für ihr 50-maliges Blutspenden geehrt.

Sabine Ster-Rettich, die insgesamt 75 Mal ihr Blut spendete, wurden ebenfalls geehrt. F