Krautheim

Seelsorgeeinheit

Ausbildungskurs startet

Archivartikel

Schöntal.Im Januar 2021 startet ein Ausbildungskurs in seelsorglicher Gesprächsführung. Der Kurs ist ein Übungs- und Trainingskurs, bestehend aus vier Kurseinheiten von Donnerstagabend bis Samstagmittag (bis November 2021), jeweils im Bildungshaus Kloster Schöntal.

Es wird Treffen in Regionalgruppen sowie Reflexion eigener Gespräche und Literaturstudium geben. Das Konzept des Kurses orientiert sich an der personzentrierten Gesprächsführung (C. Rogers) und der themenzentrierten Gruppenarbeit (R. C. Cohn) und erweitert diese Ansätze durch die spirituelle Dimension und biblische Perspektiven.

Kooperation eingegangen

Der Kurs ist eine Kooperation des Instituts für Pastorale Bildung Freiburg und der Diözesanstelle Odenwald-Tauber. Die Kursleiter sind in personzentrierter Beratung und Seelsorge ausgebildet. Für den Kurs kann beim Arbeitgeber Bildungszeit beantragt werden, sofern die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.dst-ot.de oder persönlich bei Günter Stauß, Leiter der Diözesanstelle unter Telefon 06281/522922, guenter.stauss@esa-dioezesanstelle.