Kommentar

Kommentar

Sorgen berechtigt

Archivartikel

Gefallen müssen einem die Windkraftanlagen nicht. Die Sorge, die Landschaft könnte "verspargelt" werden, ist berechtigt. Bedenken in Zusammenhang mit Lärm und Schattenwurf sind verständlich. Skeptiker sitzen auch in den Reihen des Buchener Gemeinderats. Das wurde bei der Diskussion am Montag deutlich.

Doch Fakt ist: Das Ende der Atomkraft ist eingeläutet, die Energiewende in vollem

...
 

Sie sehen 65% der insgesamt 600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00