Kommentar

Schnelles Bier statt fitter Beine

Archivartikel

Michael Fürst über gute Vorsätze von Amateur-Kickern

Der Normalbürger fasst seine guten Vorsätze für das neue Jahr zwischen Weihnachten und Silvester, der Amateur-Kicker die für die neue Saison in der Sommerpause. Beim Normalbürger ist es kalt, beim Fußballer warm. Das ist dann aber auch der einzige Unterschied, denn gemeinsam ist dem Normalbürger und dem Amateur-Kicker: Schon nach kurzem ist nicht mehr viel übrig von den wohlwollenden

...
 

Sie sehen 13% der insgesamt 3238 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00