Kommentar

Schmerzhaft, aber notwendig

Archivartikel

Harald Fingerhut zur Erhöhung der Kita-Gebühren

 

Da werden manche schlucken. Die Erhöhung der Gebührensätze für die Krippengruppe ist natürlich ein Wort. Für Familien mit einem Kind macht das bis zu 96 Euro im Monat aus, im Jahr immerhin über 1000 Euro. Kein Pappenstiel.

Auf der anderen Seite bekommen die Eltern auch viel für ihr Geld. Die Betreuungszeiten sind, wie Bürgermeister Ludger Krug feststellte, mit die flexibelsten im Kreis.

...
Sie sehen 41% der insgesamt 968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00